Freitag, 13. November 2009

Ach nöööö .....

.... was hab ich da nur wieder versprochen!
Morgen ist der St.Martins-Basar in unserer Schule und ich habe versprochen noch Sterne dafür zu basteln. Ich hab mich die ganze Woche davor gedrückt, doch heute muß ich ran. Die Sterne sehen kompliziert aus, sind aber kinderleicht gemacht. Ich hatte mal festes Transparentpapier geschenkt bekommen, was ich mir nun zurecht geschnitten habe.
Irgendwie ist das ganz schön langweilig;-( ... jedenfalls wenn man nicht nur 1-2 macht.
Von Heyda gibt es eine super einfache kostenlose Anleitung für diese Sterne. Einfach mal bei Google Heyda und Papierstern eingeben und dann gleich den ersten Link nehmen. Das können auch schon Kinder!
Die Sonne ist heute mal etwas ungünstig, jedenfalls zum Fotogafieren der Sterne!




So, Kaffeepause vorbei, hier liegen noch 90 Papiere die zusammengefügt werden wollen!

Ganz liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Hey, danke für den Tipp! Die könnte ich ja mal mit meinen Schulkindern basteln...werde die Anleitung gleich mal anschauen!
    Liebe Grüße
    Irene

    AntwortenLöschen
  2. wow,

    was für eine Arbeit die du dir machst... Respekt.. Habe mir gerade die Anleitung heruntergeladen und ausgedruckt... werde ich nachher mal probieren, und schauen ob das was schönes fürs Fenster ist..

    Vielen Dank für den tollen Tipp, deine Seite ist mal wieder einfach nur klasse.. schwärm, schade das du so weit weg wohnst, ansonsten würde ich glatt mal vorbeikommen, damit du mir Tricks und kniffe zeigst, vor allem bei den Boxen...

    Lieben Gruß
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus. Da hast Dir ja ganz schön ne Arbeit angetan, aber Du bekommst das sicher hin wie ich Dich kenne!

    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Na da wird die Schule sich aber freuen,
    Deine Sterne sehen klasse aus !
    Kann gut verstehen, dass so eine Massenproduktion
    auf Dauer keinen Spaß macht, vor allem wenn man
    dann auch noch etwas in Zeitdruck gerät...
    LG Day

    AntwortenLöschen
  5. Hi Birgit!

    Die Anleitung habe ich mir gleich ausgedruckt. Vielen Dank für den Tipp. Das ist eine tolle Sache für meine Kinder in der Schule. Geht recht einfach und dauert nicht ganz so lange. Das schaffen vielleicht auch schon die 1.Klässler mit meiner Unterstützung.

    Dir wünsche ich noch viel Spaß beim Kleben und Heften...

    LG, Kiki

    AntwortenLöschen
  6. @Kiki
    Das schaffen sie garantiert mit deiner Hilfe. Meine Tochter (7) macht die schon ganz ohne Vorlage!
    Ganz simpel, aber sie machen viel her.

    Viel Spaß beim Basteln!

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Die Sterne sehen toll aus und eine wunderschöne Idee für einen Basar. Ich werde mir auch gleich einmal die Anleitung anschauen. Eine schöne Weihnachtsdeko.
    Nadine

    AntwortenLöschen
  8. Die Sterne sehen toll aus.Die kenne ich auch noch.Wir haben sie oft mit unseren Hortkindern gebastelt!Sind wirklich ganz simpel!
    LG
    Sandy

    AntwortenLöschen
  9. Huhu =)

    OOOOOhhhh Jeee *lol*

    Was habe ich da angerichtet?? *gacker*
    Sorry!!! Aber Lina Maus hat sicher ganz fleissig geholfen, oder??
    Sie macht die Sterne doch inzwischen im Schlaf =)

    Liebe Grüße
    Sylke

    AntwortenLöschen
  10. Na, da habt ihr aber begabte Kinder! Mit den Erstklässlern stelle ich mir das äußerst spannend vor...*grins*
    Liebe Grüße
    Irene

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe die Anleitung für den Stern auch schon seit Wochen liegen und noch nicht angefangen. Papier ist auch schon geschnitten. Jetzt wo ich deine wunderschönen Sterne sehe, mache ich mich doch mal an die Arbeit. Vielen Dank für die Inspiration.

    Liebe Grüße Nicola

    AntwortenLöschen
  12. @Irene
    Meine Lina hat schon früh mitgebastelt. Ich hätte die Sterne aber auch nicht mit ihrer Klasse (1.+2.) gemacht, das zeigte mir ganz klar das Laternenbasteln letzte Woche;-) Oh Oh, was für Unterschiede!

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  13. oh Liebes Maditchen...*gg.
    was hast du nur angerichtete...*hihi
    Lexys war heute da und nach dem Telefonat mit dir hat sie uns die Anleitung gezeigt um fast Mitternacht dann noch einen der Sterne "gebaut" und nun habe ich noch eine Stunde Papier geschnitten um nach dem Schlafen dann auch mit Little auch Sterne basteln zu können ... tja, so geht das *Danke trotzdem
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  14. man bist du fleissig..und sieht verdammt gut aus!
    Kati

    AntwortenLöschen
  15. Das Ergebnis ist aber total Klasse.

    LG Kati

    AntwortenLöschen

♡-lichen Dank für deinen Kommentar!