Donnerstag, 1. Juli 2010

Etwas Rosiges, eine Vorschau und Kinderkram

Eigentlich gibt es im Moment gar nicht so viel, was ich euch zeigen könnte, aber ich habe euch einwenig vermisst, drum gibt es trotzdem ein Post von mir ;-)

Mal etwas ganz Anderes ist heute entstanden. Vorgestern habe ich den Blog-Post von Filzlotte gelesen, dort hat sie ganz interessante Perlen aus Rosenblättern gemacht. So etwas finde ich immer super spannend, also habe ich gestern unseren Nachbarn gefragt, ob er mir die Rosenköpfe aufheben könnte. Er hat dieses Jahr unzählige Rosen und täglich wandern die welken Blätter in die braune Tonne. So wie er nun mal ist, hatte ich heute Mittag eine große Tüte voller Rosen hier die ich dann erst einmal aussortiert und gewaschen habe.
Dann ab in den Kochtopf und so weiterverarbeitet wie ich es auf dem anderen Blog gelesen hatte.
Vorher sahen sie so aus!


Das sind nun die Rosenperlen die entstanden sind, hier jedoch nur ein Teil davon, dazu muß ich sagen, dass sie noch ziemlich naß sind.
Ich bin schon ganz gespannt wie sie im trockenem Zustand aussehen.
Jedenfalls hatte die Küche heute einen ganz besonders rosigen Duft. Wahnsinn!


Hier gibt es noch eine kleine Vorschau von verschiedenen Tauschobjekten. Jaaaa, die Boxen werden alle recht ähnlich von der Form ;-)
Vielleicht erkennt manch einer etwas von davon!
Ganz untätig war ich also nicht, trotzdem braucht die Fertigstellung noch ein paar Tage denn zur Zeit komme ich nicht ganz so viel zum Basteln ..... und bei dem Wetter eh nicht.


So sahen nun meine letzten Vormittage aus, die für mich nun beendet sind, denn wir sind fertig mit dem Schulprojekt. Morgen gehen die Kids auf den Abenteuerspielplatz und da muß ich nun wirklich nicht mit!
Musikinstrumente haben wir gebaut, hier zum Beispiel Regenstäbe. So etwas werde ich auf jeden Fall noch einmal machen, dann nur in größer. Ich finde diese Regenstäbe einfach genial. OK, ich würd sie dann etwas anders anmalen ;-)
Nebenbei wurden in den Trockenzeiten dann noch Rasseln und Trommeln gebaut, das war also nicht alles!


Morgen hoffe ich noch einwenig an den Boxen weiterarbeiten zu können, denn am Wochenende schaffe ich nicht viel.

So, jetzt muß ich erst einmal was kochen, es kann ja nicht jeden Tag kalte Küche geben.
Nachher werde ich aber mal ganz in Ruhe schauen, was ihr so schönes neues gearbeitet habt.

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Puh, ich mag gar nicht kochen bei dem Wetter! :-( Höchstens Abends grillen! :-))
    Die Rosenperlen sehen ja schön aus, bin auch schon gespannt darauf wie sie trocken aussehen!
    Auf deine neuen Kreationen bin ich natürlich auch sehr gespannt - besonders gespannt sogar! :-))
    GglG, Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Boa klasse Ideen, das mit den rosen ist der Hit, werde mir das mal merken ;-)

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Deine Badeperlen kann ich bis hierhin riechen. Und Regenstäbe finde ich für Kinderbastelarbeiten total genial.

    Liebe Grüße
    BT

    AntwortenLöschen

♡-lichen Dank für deinen Kommentar!