Freitag, 6. August 2010

Eine neue Klammerparade ;-)

Ja ja, es muß sein, heute gibt es wieder nur Klammern bei mir. Das ist momentan meine Ferienbeschäftigung für nebenbei, das nimmt nicht soviel Platz weg ;-) Das sind natürlich nicht alle, insgesamt habe ich jetzt 120 angemalt und ja, es ist viel Feinarbeit!
Ein paar meiner neuen Papiere könnt ihr dann auch gleich noch mit begutachten, vor ein paar Tagen kam eine neue Lieferung. Ach, die sind alle so toll, jetzt wird's wirklich Zeit, dass hier wieder Rhythmus in den Alltag kommt!


Hier sieht man auch endlich mal den 3-D Lack!




Guckt mal, nach einer gefühlten Ewigkeit kommt nun endlich unsere "Jungfer im Grünen". Meine Tochter hat ein paar Kübel bepflanzt und diese Sorte hab ich mir ausgesucht.
Der Name ist einfach nur herrlich!


Seit heute ist meine Tochter nun stolze Besitzerin eines Seepferdchen-Abzeichens. Ich weiß, manche machen das schon mit 3, aber bei uns hat es einwenig länger gedauert, wir selber gehen ja auch kaum schwimmen. Ich freue mich sehr über diesen Erfolg! Jetzt müssen wir nur gut weiter üben. Im September gibt es jedenfalls noch einen kurzen weiteren Schwimmkurs und dann beginnt auch das Schwimmen in der Schule!
Dank Mr. Google weiß ich nun auch wie ich das eckige Ding rund annähe *g*.


Das war es auch schon wieder für die nächsten Tage. Seit 2 Tagen sind wir nun dabei das Kinderzimmer einwenig umzuräumen und Dinge auszusortieren. Das ist wirklich eine Strafarbeit. Im Keller stehen nun 2 Wäschekisten mit Spielzeug was weg kann, das wird wohl im Herbst bei Ebay landen. Demnächste muß das Zimmer eh renoviert werden, denn dort ist noch Lillifee Tapete dran, das ist ja nun gar nichts mehr für bald 8jährige ;-)

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Macht's gut, bis bald

Kommentare:

  1. Die Klammern gefallen mir sehr gut. Das ist sicher richtige Friemelarbeit, oder?
    Lg Wiebke

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch!!!! Das ist ein toller Erfolg. Ist doch völlig wurscht, wann sie es machen...meine Tochter ist grad im Schwimmkurs...

    Und mit 3 können es die alleralllerwenigsten. Is so*g.


    LG

    Heide

    AntwortenLöschen
  3. Deine Klammern sind echt super schön geworden haben mir schon beim letzten mal gut gefallen .
    Von den Jungfer hatte ich nur eine im Blumenkasten fand sie auch super schön und lustig sehen sie erst aus wenn sie ausgeblüht haben.
    Ein Herzlichen Glückwunsch zur deiner Tochter hat sie Prima gemacht.
    Gruß kiki

    AntwortenLöschen
  4. Die Klammern sind wieder super schön geworden!
    Glückwunsch zum Seepferdchen, ich glaub Lennart hat das auch erst beim Schulschwimmen gemacht. Vorher nur Fisch oder so was..! ;-)
    Schönes Wochenende und liebe Grüße, Claudi (...die aber auch mal googeln muss wegen dem Annähen!!)

    AntwortenLöschen
  5. die Klammern schauen total klasse aus :0)))...

    Ich gratuliere Deiner Tochter ganz herzlich zum Seepferdchen ;0)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit,
    deine Klammern sind sooo schön! Ich bin mit meinem Vorrat supergeizig, weil sie fast zu schön sind zum Verschenken. ;-) Aber nur fast...

    Ganz liebe Grüße,
    Yogini

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch---frag mal die Bademeister---mit drei Jahren ist eigentlich viel zu früh, Kinder in dem Alter kennen keine Gefahr...und können Situationen doch noch gar nicht einschätzen.
    Meine Drillinge sind jetzt 6, kommen in die Schule und werden im Herbst das Schwimmen lernen.
    Deine Klammern sehen klasse aus, eine schöne als die andere...kann mich da ja gar nicht entscheiden, welche ich nehmen soll *lach*
    ok, ich nehme sie alle *grins*
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    sanny

    AntwortenLöschen
  8. Einfach nur zuckersüß die Klammern!!!!!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgit,

    das sind mit Abstand die weltschönsten Klammern die ich je gesehen habe!
    Deiner Kleenen gratuliere ich zum Seepferdle!

    ♥-lich,
    Mel

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Klammern! Und was das für eine Syssifusarbeit gewesen sein muss. Ich arbeite auch super gerne mit Acryl, aber bei so einer miniarbeit musst Du ja Ewigkeiten gebraucht haben?!

    Aber: suuuper schön!

    lg Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Wow! Die Klammern sehen alle wieder so genial aus... das muss doch eine Wahnsinns Friemelei sein *puuh*...

    Meinen herzlichsten Glückwunsch für Deine Tochter zu ihrem Seepferdchen!

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag,

    liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  12. Respekt für diese unheimlich tolle Fleißarbeit. Ich hätt' dazu keinen Nerv, noch dazu, wo ich überhaupt nicht zeichnen/malen kann.
    Wirklich schöne Mitbringsel oder Geschenke...

    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  13. Ach warst du aber fleißig. Wahnsinn!!!!
    Ich bin ganz hin und weg von den tollen Klammern.

    Ganz toll hat das deine Tochter gemacht. Herzlichen Glückwunsch zum Seepferdchen-Abzeichen.

    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Deine Klammern sind der Hammer!! Was machst Du denn mit sovielen? Dawanda? Eigengebrauch? Also Du bist eine richtige Künstlerin mit dem Pinsel!! Gratulation zum Seepferdchen!
    GGLG Rahel

    AntwortenLöschen
  15. Das sind ja mal wieder tolle Klammern. Der Stempel "Made with Love" gefällt mir voll gut.
    Herzlichen Glückwunsch an deine Tochter zum Seepferdchen. Ich hab meins nie geschafft.
    Viel Spaß auch noch beim Zimmer umdekorieren und neu machen.

    Liebe Grüße
    BT

    AntwortenLöschen
  16. Deine Klammern sind wunderschön! Sind die alle handgepinselt? Wahnsinn!
    Gruß
    Marion

    AntwortenLöschen
  17. WOW!!!! Die sehen ja klasse aus! So viel Geduldsarbeit! Respekt!!

    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen

♡-lichen Dank für deinen Kommentar!