Sonntag, 28. November 2010

Zum 1. Advent

Auch ich möchte euch heute einen wunderschönen 1. Advent wünschen. Nun beginnt auch für mich so langsam die Weihnachtszeit, auch wenn die Stimmung noch nicht so ganz da ist. 
Da ja die Adventszeit nichts ohne selbstgebackene Plätzchen ist, habe ich gestern noch schnell ein paar Kipferln gemacht, die sind wirklich Yummi. Falls ihr dafür noch ein gutes Rezept braucht, hier gibt es eines.



Den heutigen 1. Advent haben wir für eine schönen Spaziergang über den Melatenfriedhof hier in Köln genutzt. Was soll ich sagen, dort lag doch tatsächlich noch Schnee, während hier bei uns nichts mehr liegt ...... zum Ärgernis vom Kind ;-) Naja, nächste Woche soll es ja richtig losgehen. Ich bin mal gespannt!



Nicht nur Eichhörnchen gibt es dort unzählig, nein auch ganz viele Halsbandsittiche die hier in Köln schon seit vielen Jahren ausgewildert leben. Es gibt ja immer ganz viele die mir die Story nicht glauben, aber es stimmt und selbst bei uns höre ich sie täglich übers Haus fliegen!



Zum Basteln kam ich leider die letzten Tage nicht. Es liegt zwar noch einiges angefangenes hier, aber das muß noch etwas warten um fertig zu werden. 
Ich versuche nun wirklich die Weihnachtszeit einwenig entspannter anzugehen. Die Wochenenden sind verplant und zwischendrin wird auch einfach mal auf "faul" gemacht!

Ich wünsche euch alles Liebe!
Bis bald,

Kommentare:

  1. Hmm, die Kipferln sehen ja lecker aus, die inspirieren mich geradezu auch mal wieder zu backen.
    Süsses Bild von dem Eichhörnchen !
    Bei uns liegt schon etwas Schnee, am Samstag hat es den ganzen Nachmittag geschneit und da es richtig kalt ist, bleibt er auch liegen. Zu euch kommt er sicher auch noch, da wird sich Lina ja freuen.
    Lg, Doris

    AntwortenLöschen
  2. backen, ja backen, ... mmmmh lecker. ich glaube das wäre eine idee für die nächsten tage. die kipferln sehen richtg lecker aus.

    eine schöne vorweihnachtliche zeit

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. *yummi* Die Kipferl würden mir jetzt auch gefallen, die sehen echt lecker aus.
    Musste über das Eichhörnchen schmunzeln, total knuffig.
    So oft hüpfen sie einem auch nicht so dicht vor die Linse.

    Liebe Grüße,
    Nicola

    AntwortenLöschen

♡-lichen Dank für deinen Kommentar!