Dienstag, 8. März 2011

● Elfenhaft verspielt geht auch

Bei diesem Set habe ich Papier von Graphic 45 verwendet. Ich bin eigentlich erst durch das tolle Halloween Papier auf diese Firma aufmerksam geworden. Auch dieses Elfenpapier gefiel mir sehr gut, darum mußte es auch unters Messer ;-)

Gearbeitet habe ich damit eine Schmuckschatulle ......



.... eine Taschentücher Box ....


..... und ein Notizbuch in der A6 Größe.



Super schöne Papiere, die ich mir unbedingt merken muß!

GLG,
Birgit

Kommentare:

  1. Mensch Birgit ich bin von den Socken sooo schön und sooo toll gearbeitet wann gibste mir nen WORKSHOP??? :)
    Bussie Drea

    AntwortenLöschen
  2. Also mir bleibt der Mund offen :-), das sieht alles traumhaft aus.
    Wer das mal erhält.... einfach super.
    Für die Schmuckschatulle gibts da eine Anleitung?
    Noch einen schönen Tag und
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ohh was warst du wieder fleißig deine letzten Werke sind alle wieder wunderschön.
    Gruß kiki

    AntwortenLöschen
  4. Soooo schön geworden, Birgit! Die Schatulle an sich ist schon ein Hingucker, und dann noch die tollen Papiere...
    Ich würd mal sagen, für solch Unikate -die im Kopf entstehen- kann es keine Anleitung nach dem Motto "Schritt 1 - 10" geben.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Birgit,

    das Set sieht wunderschön aus. Das Elfenpapier ist wirklich sehenswert. Die Firma sagte mir bisher auch nichts. Doch nachdem ich Deine Klassewerke hier gesehen habe, werde ich mich doch mal weiter über sie informieren. Vielen Dank für die schönen Bilder
    liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen

♡-lichen Dank für deinen Kommentar!