Montag, 29. August 2011

● Eine feine Serie

Hallo Ihr Lieben,

ich bin zwar schon ein paar Tage wieder daheim, aber erst ein mal war die Wäsche dran und noch ein paar andere Dinge.
Natürlich habe ich mich auch gleich wieder an die Arbeit gemacht, denn ein Woche ohne Werkeln geht ja gar nicht! Vor dem Urlaub habe ich mir schon dieses edle *Rosentuch* Papier aus Italien zurechtgelegt, es lässt sich wirklich toll verarbeiten.

Diese Teebox habe ich unter anderem damit gearbeitet.



 Eine kleine Geschenkebox mußte auch mal wieder sein.


Zur Teebox passend die kleine Serviettenbox.


❁ ❁ ❁ ❁ ❁  ❁ ❁ ❁ ❁ ❁


Viel von Berlin habe ich dieses mal nicht gesehen, trotzdem haben wir natürlich versucht zu Fuß einen kleinen Stadtrundgang zu machen. Zum Glück wohnt meine Mama so, dass man die Strecke bis zum Brandenburger Tor laufen kann.  Viel interessanter ist es aber die alten Strassen entlang zu laufen wo man früher gewohnt hat. Tia, es hat sich viel verändert in Moabit!
Dieses Mal haben wir uns auf der Hinfahrt noch einen kleinen Abstecher nach Hannover-Isernhagen gegönnt, denn ich wollte meiner Tochter mal meine alte Grundschule in Neuwarmbüchen zeigen. Ich glaube da würde sie liebend gerne hinziehen. Gleich am Ortseingang sind mittlerweile die Weiden voller Pferde und nicht mehr Kühe wie zu meiner Zeit *g*. Ich habe ihr versprochen, dass wir dort noch einmal hinfahren und uns dann viel mehr Zeit nehmen .... sozusagen auf den Spuren meiner Kindheit gehen ;-)

Die nächsten Tage versuche ich wieder mehr kreativ zu sein, einiges steht an und mein Shop muß auch wieder gefüllt werden.

Ganz liebe Grüße,
Birgit

Kommentare:

  1. Liebe Birgit,

    ein wunderbares Papier hast Du für Deine neuesten Werke ausgesucht - gefällt mir sehr!
    Natürlich nicht nur das Papier ;)

    Ja, es ist immer irgendwie komisch die Straßen seiner Kindheit zu durchqueren - die Frage ist: würde man sich heute dort noch wohl fühlen .... ? Hat sich denk ich überall viel verändert in den letzten 20 - 30 Jahren, egal in welcher Stadt.

    Sei lieb gegrüßt
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Die Teebox ist ja ganz toll, da schmeckt der Tee ja noch viel besser.
    Liebe Grüße von Marie

    AntwortenLöschen
  3. ja ja die wäsche nach dem urlaub *g*. als wir aus frankreich kamen mit 5 personen war ich eine woche mit waschen beschäftigt denn die tägliche wäsche kommt dann ja auch dazu *lach*.
    als ich geheiratet habe bin ich nach eckernförde gezogen und irgendwann zurück nach oldenburg...mittlerweile wohne ich eine straße weiter als ich aufgewachsen bin *g*. mich hat es also nach 15 jahren wieder an den ort meiner kindheit gezogen. bin auf dem land groß geworden und die stadt ist einfach nichts für mich. ich finde es toll zu sehen wie jetzt die eigenen kinder in der selben nachbarschaft aufwachsen wie man selbst und sich wohl fühlen :-)
    jetzt zu deinen boxen, die sind einfach toll. das papier ist traumhaft schön und ich bewundere immer wieder deine genauigkeit.

    lg nadine

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    tolle Werke hast Du da gemacht.

    Berlin, ja Berlin ist einen Besuch wert. Ich will auch unbedingt wieder hin. Hoffe wir finden mal die Zeit.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen

♡-lichen Dank für deinen Kommentar!