Mittwoch, 10. August 2011

● Vorsicht ..... Drachen

In meinem letzten Post habe ich ja schon mein neues Drachenpapier erwähnt.
OK, ich gebe ja zu, es ist garantiert nicht jedermanns Sache, aber das reizt mich gerade, dieses italienische  Papier mal zu verarbeiten .

Hier ist wieder eine Schmuckbox mit Magnetverschluß entstanden.



 Der Rest des Papieres hat noch für ein kleines Notizbuch gereicht!


Über die großen Drachen Charms haben sich besonders meine Tochter und ihre Freundinnen gefreut. Zum Glück hatte ich genügend da, dann konnten bei Regenwetter ausreichend Ketten und Anhänger gebastelt werden. 

Nun könnte ich noch gut einen Tipp von euch gebrauchen. Hat jemand zufällig den Crop-A-Dile Corner Chomper und kann mir sagen, ob das Gerät seinen Preis Wert ist? Ich möchte natürlich keine 3mm Pappe damit abrunden, aber die dünnere sollte er schon schaffen. Über Tips würde ich mich sehr freuen.


Ich wünsch euch was!

Liebe Grüße,
Birgit

Kommentare:

  1. Hallo Birgit, ich habe den Round it all von Zutter (rosa) und bin total zufrieden damit. Er kann die Ecken von Pappe bis zu 3mm abrunden und liegt gut in der Hand. Aber vielleicht interessiert dich diese Seite: http://www.bettypepper.com/community/?p=1033, da wir der Zutter mit dem CAD Corner Chomper verglichen. Hoffe die Info hilft dir...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgit!
    Ich bin ja wirklich immer wieder fasziniert wie du diese Boxen herstellst...
    Ich würde auch so gerne mal eine machen vor allem mit den innenfächern. Wie macht man sowas?? Wie schneidest du die Pappe?? Kannst du mir da mal ein paar Tips geben??
    Über alles gibt es Anleitungen, für einfache Boxen hab ich die auch schon gefunden, aber für solche Glanzstücke?? Gibt es da vielleicht ein Buch??
    Wäre schön wenn ich von dir nen Tip kriegen könnte..
    Deine Boxen sind einfach traumhaft schön.
    lg michi

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön ihr zwei, ihr habt 'ne Mail ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Meine Güte, was für ein tolles Papier! ... von der Box mal ganz abgesehen ;-) Italienisches Papier? Darf man fragen, wo man sowas Schönes kaufen kann? Gibt's das auch in anderen Farben? Ich bin ganz hin und weg ...
    Was den Eckenrunder angeht: ich hab selbst leider auch keine Erfahrungen damit, habe auch auch schon darüber nachgedacht, bei Gelegenheit mal einen "vernünftigen" Eckenabrunder anzuschaffen .. z.B. sowas: Seit meinen eigenen Erfahrunge mit der Cropadile trau ich diesem Hersteller diesbezüglich nicht mehr über den Weg *gg* Da kommt mir dieses Gerät doch viel solider vor. Vor allem sollte auch bezogene 3 mm-Graupappe damit kein Problem mehr sein. Ich hätte nur gerne eins mit wechselbaren Stanzen (für größere und kleinere Ecken) ... vielleicht ist das auch etwas für Dich?
    lg serafeena

    AntwortenLöschen
  5. Huhu liebe Serafeena,
    nach dem Papier sucht einfach unter dem Begriff "Carta Varese", entweder einfach bei Google oder bei Dawanda, es gibt dort eine riesige Auswahl von.
    Zu dem Gerät .... das beobachte ich auch schon *g*. Leider ist es nicht so ganz klein. Mein Mann sagt jedoch auch ganz klar, kauf die lieber das! Ihr habt da wahrscheinlich beide recht.

    Ganz lieben Dank,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Carta Varese! Herzlichen Dank, ich bin schon fündig geworden ... und nicht nur beim Drachenpapier ... ogott! hätt ich bloss nicht gefragt ... *gg*
    Was das Maschinchen angeht, finde ich, dass Werkzeug etwas sein sollte, das zuverlässig seinen Dienst tut und an dem man deshalb auch lange Spaß hat. Dafür geb ich auch gerne mal etwas mehr aus. Und soviel günstiger ist der Corner Chomper auch nicht, dafür aber deutlich weniger leistungs- und belastungsfähig.
    Männer wissen schon lange gutes Werkzeug zu schätzen. Warum sollten wir uns mit weniger zufriedengeben? :-)
    lg serafeena

    AntwortenLöschen
  7. Serafeena, freut mich, dass du fündig geworden bist.
    Naja, da werde ich wohl demnächst mal Platz machen müssen für das Gerät ;-)

    GLG,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Zuerst einmal - wunderschöne Arbeiten mit tollen Papieren - bin richtig begeistert. Was Crop-a-dile und Corner Chomper betrifft - ich kann beide nur wärmstens empfehlen. Mit dem Corner Chomper kannst Du zwei Eckengrößen machen - das kann der Zutter nicht - da brauchst Du je einen für jede Größe. Er schafft auch 3mm Pappe - hab ich selbst schon ausprobiert. Und wenn man regelmäßig das kleine Papierauffangfach leert - verstopft auch nichts.
    Ebenfalls nur wärmstens zu empfehlen ist der Crop-a-dile. Nie wieder möchte ich einen anderen Eyelet-Setter. Ich habe übrigens beide - den großen (Big-bite) und den normalen. Selbst durch dickstes Leder stanzt er sich wie Butter, dünnes Blech ebenso wie dicke Pappe oder Sperrholz. Er macht dünne und dicke Löcher und ebensolche Eyeletts können gesetzt werden. Und das ganze geräuschlos - nicht so mit Krach wie bei den anderen! Also von meiner Seite -100%ige Zustimmung. Meine hab ich übrigens von ebay USA - dort gibts bei den tollen Dollar-Kursen super Angebote - im Koffer mit Eyeletts komplett und der Versand ist - wenn man richtig schaut - auch nicht zu teuer - jedenfalls billiger als kpl. hier! LG Conny

    AntwortenLöschen
  9. Gefällt mir sehr gut.
    Auch das Papier dazu ist super!

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Conny
    leider kam ich übers Wochenende nicht ins Internet. Ich möchte dir noch einmal für deine Tips danken. Ich werd mich wohl bald mal entscheiden müssen ;-)

    Lieben Dank,
    Birgit

    AntwortenLöschen

♡-lichen Dank für deinen Kommentar!